Abmustern

Booking.com

Anzeige

Im Kreuzfahrt-Jargon bedeutet „abmustern“ (auch „abmunstern“ genannt), dass ein Besatzungsmitglied das Schiff verlässt und seine Arbeit an Bord beendet. Es ist sozusagen der Prozess, bei dem jemand offiziell „aussteigt“ und die Dienste auf dem Schiff nicht mehr fortsetzt.

Wenn ein Besatzungsmitglied abmustert, hat es in der Regel eine bestimmte Zeit an Bord gearbeitet und ist dann bereit, das Schiff zu verlassen. Dies kann aus verschiedenen Gründen geschehen, wie das Ende des Vertrags, das Erreichen des Ziels oder die Entscheidung, eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen.

Abmustern beinhaltet normalerweise eine formelle Prozedur, bei der das Besatzungsmitglied alle erforderlichen Dokumente und Formalitäten erledigt, um den Abschied vom Schiff zu vollziehen. Dies kann das Ausfüllen von Papierkram, die Rückgabe von Uniformen oder anderen Ausrüstungsgegenständen und gegebenenfalls Abschiedsfeiern oder -rituale beinhalten.

Also, wenn du jemals den Begriff „abmustern“ hörst, kannst du es einfach als das Verlassen des Schiffes eines Besatzungsmitglieds verstehen, wenn sie ihre Zeit an Bord beendet haben.

Anzeige