Disney Cruise Line – 6. Schiff kommt

An Bord der „Disney Treasure“, dem sechsten Schiff der Disney Cruise Line-Flotte, das 2024 in See stechen wird, erwarten einen zahlreiche neue Abenteuer. Foto: Disney
An Bord der „Disney Treasure“, dem sechsten Schiff der Disney Cruise Line-Flotte, das 2024 in See stechen wird, erwarten einen zahlreiche neue Abenteuer. Foto: Disney

Anzeige

Auf der D23 Expo am Sonntag verkündete Josh D’Amaro, Chairman von Disney Parks, Experiences and Products, Neuigkeiten und Updates aus den Disney Themenparks und darüber hinaus, einschließlich einer Fülle neuer Abenteuer für die Gäste der Disney Cruise Line. Im Rahmen der Ankündigungen enthüllte er erste Details zum sechsten Schiff der Flotte, Konzeptzeichnungen für das neue Inselziel und ein völlig neues Urlaubserlebnis für die Bewohner Australiens und Neuseelands.

Disney-Fans erfuhren als erste, dass das nächste Schiff der Disney Cruise Line den Namen „Disney Treasure“ tragen wird. In einem noch nie zuvor gezeigten Konzeptvideo, das auf der Bühne uraufgeführt wurde, fliegt Peter Pan über das Schiff und enthüllt nicht nur den Schiffsnamen, sondern auch eine überraschende Reihe von Disney-Figuren auf der Jagd nach Abenteuern.

D’Amaro verriet auch, dass die „Disney Treasure“ mit einem brandneuen Motiv gestaltet wird, wie es die Disney Cruise Line noch nie zuvor getan hat. Das Thema Abenteuer, inspiriert von Walt Disneys Entdeckerfreude, wird den Weg für epische Erlebnisse ebnen, die die Gäste in einige der legendärsten Geschichten des Unternehmens eintauchen lassen.

Im Herzen jedes Abenteuers befindet sich ein Schatz, und wir können es kaum erwarten, dass Sie an Bord dieses spektakulären Schiffes Erinnerungen schaffen.

Josh D’Amaro, Chairman von Disney Parks, Experiences and Products

Die Grand Hall wird die unwiderstehliche Anziehungskraft des Abenteuers ausstrahlen und die Gäste dazu einladen, von dem Moment an, in dem sie an Bord gehen, nach allen Schätzen an Bord zu suchen. Inspiriert von der Pracht und den Geheimnissen eines vergoldeten Palastes, greift sie auf reale Einflüsse aus Asien und Afrika zurück und ist eine Hommage an das ferne Land Agrabah aus dem Märchenklassiker „Aladdin“ der Walt Disney Animation Studios.

Die charakteristische Statue im Atrium – eine Tradition der Disney Cruise Line – wird Aladdin, Jasmine und den Zauberteppich darstellen, die gemeinsam in eine völlig neue Welt voller Abenteuer aufsteigen.

Die Auslieferung der „Disney Treasure“ ist für 2024 geplant. Nach der „Disney Wish“, die im Juli in See gestochen ist, ist sie das zweite von drei neuen Schiffen, die bis 2025 geplant sind. Die Schiffe der Wish-Klasse werden mit Flüssigerdgas betrieben und verfügen über 1.254 Gästekabinen.

Anzeige

Disneys zweites Bahamas-Ziel – Lighthouse Point

D’Amaro teilte mit, dass die Arbeiten an Disneys zweitem Inselziel auf den Bahamas, dem Lighthouse Point auf der Insel Eleuthera, begonnen haben, und stellte dem D23-Publikum neue Details und Konzeptzeichnungen vor.

Disney arbeitet eng mit bahamaischen Künstlern und Beratern zusammen, um ein Reiseziel zu schaffen, das die natürliche Schönheit und die reiche Kultur der Bahamas repräsentiert und durch die Disney-Geschichten und den unvergleichlichen Service der lokalen Schauspieler und Mitarbeiter zum Leben erweckt wird.

Neue Renderings zeigen ein lebendiges Strandparadies, das von den Farben und der Energie der bahamaischen Kunstfertigkeit durchdrungen ist. Zusätzlich zu den unberührten Stränden werden Familien ein Erholungszentrum, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, einen Wasserspielplatz, einen Kulturpavillon und vieles mehr genießen können.

Disney hat sich verpflichtet, weniger als 20 Prozent des Geländes zu bebauen, 90 Prozent des Stroms mit Solarenergie zu erzeugen, nachhaltige Baupraktiken anzuwenden und mehr als 190 Hektar Land in Privatbesitz an die Regierung zu spenden. Umweltmanagementprogramme wurden bereits eingeführt und werden während des Baus und des Betriebs fortgesetzt.

Urlaub an Bord der „Disney Wonder“ für Gäste aus Down Under

Zum ersten Mal bringt Disney Cruise Line die Magie eines Disney-Urlaubs zu Familien und Fans in Australien und Neuseeland während der brandneuen „Disney Magic at Sea“-Kreuzfahrten, die Ende Oktober 2023 beginnen. Diese Event-Kreuzfahrt wurde speziell entwickelt, um den Gästen vor Ort in ihre Lieblingsgeschichten von Disney, Pixar, Marvel und Star Wars zu präsentieren – und zwar durch bezaubernde Unterhaltung und verbesserte Erlebnisse während jeder Kreuzfahrt.

Die „Disney Wonder“ wird bis Februar 2024 auf diesen „Disney Magic at Sea“-Kreuzfahrten mit einer Dauer von zwei bis sechs Nächten von vier Heimathäfen aus ablegen: Sydney, Melbourne und Brisbane, Australien, sowie Auckland, Neuseeland.

Wir freuen uns sehr, denjenigen, die diese Art von Disney-Magie noch nie erlebt haben, etwas Neues bieten zu können.

Josh D’Amaro, Chairman von Disney Parks, Experiences and Products

Während der Neupositionierungsfahrten zwischen Honolulu und Sydney im Oktober 2023 und Februar 2024 wird die „Disney Wonder“ die allerersten Südpazifik-Routen der Flotte anbieten. Diese brandneuen Kreuzfahrten ermöglichen Gästen aus aller Welt, exotische Ziele wie Fidschi und Samoa zu erleben. Buchungen sind ab dem 6. Oktober 2022 möglich.

Booking.com

Anzeige