Mole

Booking.com

Anzeige

„Mole“ ist eine Art von Hafenstruktur. Eine Mole ist eine lange, meist steinerne oder betonierte Landzunge oder Plattform, die in das Meer hinausragt. Sie dient dazu, den Hafen zu schützen und eine sichere Passage für Schiffe zu gewährleisten.

Wenn du an einem Kreuzfahrthafen ankommst, wirst du vielleicht bemerken, dass das Schiff an einer Mole festmacht. Die Mole erstreckt sich ins Meer und bildet eine Art Schutzwall für den Hafen. Sie hilft dabei, die Wellen und Strömungen abzufangen und das Eindringen von Sand oder Schlick in den Hafen zu verhindern.

Die Mole bietet auch eine Plattform für die Schiffe, um anzulegen und Passagiere an Land zu bringen. Oft gibt es entlang der Mole eine Promenade oder einen Gehweg, der es den Passagieren ermöglicht, vom Schiff aus an Land zu gehen. Dort findest du möglicherweise auch Hafenanlagen wie Zoll- und Einwanderungsgebäude, Gepäckabfertigungsbereiche oder sogar Geschäfte und Restaurants.

Die Mole kann ein interessanter Ort sein, um die Aussicht auf das Meer und den Hafen zu genießen. Du kannst von dort aus beobachten, wie andere Schiffe ein- und ausfahren oder das geschäftige Treiben im Hafen beobachten.

Es ist wichtig anzumerken, dass Molen in verschiedenen Größen und Formen vorkommen können. Manche sind kurz und dienen nur als Schutz, während andere sehr lang sein und mehrere Schiffe gleichzeitig aufnehmen können. Die Gestaltung einer Mole hängt von den spezifischen Gegebenheiten des Hafens und der Meeresbedingungen ab.

Insgesamt ist die Mole eine wichtige Komponente eines Hafens und spielt eine entscheidende Rolle bei der Sicherheit und Funktionalität für Kreuzfahrtschiffe und andere Schiffe, die den Hafen anlaufen.

Anzeige