Am Wall

Anzeige

Der Begriff „am Wall“ bezieht sich auf eine Position oder Lage eines Kreuzfahrtschiffs, wenn es seitlich an einer Mole oder einem Kai angedockt ist. Es ist eine umgangssprachliche Art zu sagen, dass das Schiff direkt an der Mauer oder dem Pier festgemacht ist.

Wenn ein Schiff „am Wall“ liegt, bedeutet das, dass es sicher am Anlegesteg festgemacht ist, um Passagiere ein- und aussteigen zu lassen, sowie verschiedene Betriebsabläufe durchzuführen. Die Mole oder der Kai dient als stabile Plattform, um das Schiff während des Aufenthalts im Hafen sicher zu verankern.

Während das Schiff „am Wall“ liegt, können Passagiere das Schiff betreten oder verlassen, um Ausflüge zu machen oder die Umgebung zu erkunden. Gleichzeitig können auch Proviant, Treibstoff oder andere Versorgungsgüter auf das Schiff gebracht werden.

Anzeige